Willkommen beim Sportkreis Main-Kinzig e. V. !

Der Sportkreis Main-Kinzig e. V. wurde am 3. Mai 2013 mit der Fusion der bis dahin eigenständigen Sportkreise Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern gegründet. Als lokale Gliederung des Landessportbundes Hessen e. V. (lsb h) vertritt er die Interessen der organisierten Sportvereine im MKK. Mit 128.158 Mitgliedern in 555 Vereinen (Stand 01.01.2021) ist der Sportkreis Main-Kinzig e. V. Hessens größter Sportkreis.

 

Wir unterstützen und beraten die Vereine bei Fragen zum Zuschusswesen, zu Vereinsrecht, Finanz- und Steuerfragen u.v.m.

 

Darüber hinaus sind wir Ansprechpartner für alle Interessierte zu Fragen rund um den Sport. So werden zum Beispiel flächendeckend Möglichkeiten zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens angeboten. Unsere Geschäftsstelle in Hanau ist dabei Kontakt- und Anlaufstelle für Interessierte, Vereine und Verbände sowie Behörden im Main-Kinzig-Kreis. Mehr Informationen über uns finden Sie hier.


Aktuelles


Sommerferien 2021

Geschäftsstelle nur eingeschränkt geöffnet

 

In den hessischen Sommerferien ist die Geschäftsstelle nur montags von 9:00 - 15:00 Uhr besetzt.

Ab Dienstag, den 31. August 2021, sind die Mitarbeiter*innen der Sportkreis-Geschäftsstelle wieder zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar.

 

Sportkreistag 2021

Helmut Meister als neuer Vorsitzender einstimmig gewählt

Der Sportkreistag des Sportkreis Main-Kinzig e. V. fand in diesem Jahr, der Pandemie geschuldet, coronaconform im Herbert-Dröse-Stadion in Hanau statt.

Er stand auch symbolisch dafür, dass es nach den vielen, vielen Monaten des „sportlichen Lockdowns“, nun wieder aufwärts gehen soll. Die Wahl des neuen Vorstandes und die Verabschiedung der geänderten Satzung des Sportkreis Main-Kinzig e. V., waren die zentralen Punkte auf der Tagesordnung des Sportkreistages. 

Einen detaillierten Bericht finden Sie hier.

 

Eine Liebeserklärung an unsere Vereine

#sportVEREINtuns

Die Kampagne des lsbh  #sportVEREINtuns ist auch in Hessen an den Start gegangen!

Es ist eine groß angelegte Kampagne mit der wir ab sofort unsere rund 7.600 Mitglieds-vereine unterstützen. Dabei können Vereine mit einem einfach zu bedienenden „Online-Werkzeugkasten“ professionell Plakate, Postkarten und Motive für die sozialen Medien gestalten und damit Werbung für ihre Angebote betreiben. Die Kampagne als solche hilft den Vereinen, sich sympathisch, offen, sozial kompetent und vor allem als funktionierende (Sport-)Gemeinschaft in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Mehr erfährt man hier.

 

Für Jugendliche ab 14 Jahren

Das Freiwillige Soziale Schuljahr in Hessen

Im Main-Kinzig-Kreis startet am 1. Oktober 2021 als neues Angebot das Freiwillige Soziale Schuljahr Hessen (FSSJH). Alle Schülerinnen und Schüler im Main-Kinzig-Kreis ab der neunten Klasse können ein FSSJH absolvieren. Das FSSJH ist freiwillig und wird nicht vergütet.

Die Anmeldung zum FSSJH für das Schuljahr 2021/2022 ist ab dem 23. August 2021 möglich.

Alle Informationen hier.

 

Vereinsperspektive

Finanzielle Unterstützung der Sportvereine im Main-Kinzig-Kreis in der Corona-Pandemie

Der Main-Kinzig-Kreis hat mit Blick auf die finanziellen Auswirkungen der Corona-Pandemie ein Hilfsprogramm unter dem Motto „Vereinsperspektive“ aufgelegt, um die Vereine im Main-Kinzig-Kreis in dieser schwierigen Lage zu unterstützen. 

Die Antragsstellung und die Auszahlung an die Sportvereine koordiniert der Sportkreis Main-Kinzig.

Weitere Informationen und das Antragsformular finden Sie hier.

 

Mitgliederstatistik per 01.01.2021

Schrumpfende Zahlen in der Corona-Pandemie

Vier Vereine weniger im Sportkreis Main-Kinzig e.V. und insgesamt 4.809 Austritte in den heimischen Turn- und Sportvereinen im Corona-Jahr 2020. Vor allem bei den Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren ist ein Rückgang von fast 10 Prozent im Main-Kinzig-Kreis zu verzeichnen. Größter Verein bleibt der Deutsche Alpenverein Sektion Hanau e.V. mit 4.417 Mitgliedern.

Alle Informationen hier.

 

Seminare | Termine


29.08.2021, 9:00 Uhr

Basislehrgang Sportabzeichen

Der Basislehrgang vermittelt die altersspezifischen Leistungsanforderungen, die Abnahmepraxis und gibt praktische Tipps für die Betreuung von SPAZ-Gruppen.

Referentin: Marion Müller

Ort/Zeit: Linsengericht, 9:00 - 17:30 Uhr

Weitere Informationen hier.

 

02.09.2021, 18:00 Uhr + 03.09.2021, 17:00 Uhr

Outdoor-Fitness 2021

Neue Ideen und Übungen in fünf Bereichen des Gesundheits- und Freizeitsports vorstellen.

Referent: Team Sport und Gesundheit des lsb h

Ort/Zeit: Online (am 02.09.21), 18:00 - 19:30 Uhr und Maintal (am 03.09.21), 17:00 - 21:00 Uhr

Weitere Informationen hier.

 

04./05.09. & 18./19.09. & 02./03.10.2021

Ausbildung ÜL-B Sport in der Prävention

Ziel der Ausbildung ist die Qualifizierung der Übungsleitung für die Durchführung qualitativ abgesicherter, präventiv gesundheitsorientierter Bewegungsangebote im Sportverein, in denen Menschen Hilfestellung erhalten, mit den Mitteln des Sports einen gesunden Lebensstil zu entwickeln.

Weitere Informationen unter gesundheitssport@lsbh.de

 

11.09.2021, 10:00 Uhr

Bewegungsangebote für (ehem.) Krebspatienten*innen im Sportverein

Das Ziel dieser Ausbildung ist es, ehem. Krebspatienten*innen besser in die Sportangebote im Verein zu integrieren und eine Erweiterung Ihres Wissens zu Bewegungsmöglichkeiten für diese Zielgruppe.

Referenten: lsb h Lehrteam Sport und Gesundheit, Herr Kowacki

Ort/Zeit: Rehaklinik Bellevue Bad Soden-Salmünster, 10:00 - 17:00 Uhr

Weitere Informationen hier.

 

01.10.2021, 18:30 Uhr

Basisqualifikation - Kindeswohl im Sport - Ansprechpartner Teil 1

Im Sport spielen Emotionen, Körperlichkeit und Nähe eine große Rolle. Diese körperliche und emotionale Nähe beinhaltet jedoch auch ein Risiko für Grenzüberschreitungen, sexualisierte Übergriffe und Gewalt. Kinder und Jugendliche sind hierbei auf besonderen Schutz und Fürsorge angewiesen. 

Referenten: Sabine Eich und Jens Binias

Ort/Zeit: Online, 18:30 - 21:45 Uhr

Weitere Informationen hier.

 

Weitere Seminare sind in Planung und werden frühzeitig bekanntgegeben.

 

Gerne nehmen wir auch Ihre Fortbildungswünsche entgegen und koordinieren Vereinsfortbildungen. Anfragen unter bildung@sportkreis-main-kinzig.de