Willkommen beim Sportkreis Main-Kinzig e. V. !

Der Sportkreis Main-Kinzig e. V. wurde am 3. Mai 2013 mit der Fusion der bis dahin eigenständigen Sportkreise Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern gegründet. Als lokale Gliederung des Landessportbundes Hessen e. V. (lsb h) vertritt er die Interessen der organisierten Sportvereine im MKK. Mit 132.967 Mitgliedern in 559 Vereinen (Stand 01.01.2020) ist der Sportkreis Main-Kinzig e. V. Hessens größter Sportkreis.

 

Wir unterstützen und beraten die Vereine bei Fragen

  • zu Rahmenbedingungen für Leistungs- und Breitensport
  • zum Zuschusswesen
  • zu Vereinsrecht, Finanz- und Steuerfragen u.v.m.

Darüber hinaus sind wir Ansprechpartner für alle Interessierte zu Fragen rund um den Sport. So werden zum Beispiel flächendeckend Möglichkeiten zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens angeboten.  Unsere Geschäftsstelle in Hanau ist dabei Kontakt- und Anlaufstelle für Interessierte, Vereine und Verbände sowie Behörden im Main-Kinzig-Kreis.  Mehr Informationen über uns finden Sie hier.


Aktuelles


Ab 06. November 2020

Landessportbund begrüßt Lockerung der Corona-Verordnung

Gute Nachricht für Hessens Sport: Amateur- und Freizeitsportler können ab heute alleine, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Hausstands auf und in allen Sportanlagen Sport treiben. Hessens Sportanlagen bleiben nunmehr grundsätzlich nicht mehr geschlossen. Mehr dazu hier.

 

Corona im Main-Kinzig-Kreis

Neue Allgemeinverfügung zum 27.10.2020

 

Die aktuelle Allgemeinverfügung und Corona-Regeln im Main-Kinzig-Kreis finden Sie hier.

 

Anträge bis zum 31.12.2020

Coronahilfe für Sportvereine

Anlässlich einiger Nachfragen informieren wir gerne klarstellend, dass die Förderrichtlinie Coronahilfe für Sportvereine des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport (HMDIS) bis zum 31. Dezember 2020 gilt und Förderanträge unverändert gestellt werden können. 

Informationen zu diesem Förderprogramm finden Sie unverändert hier 

https://innen.hessen.de/sport/corona-hilfe-fuer-sportvereine 

 

Förderprogramm

„MEHR PRÄVENTION FÜR UNSER SPORTLAND HESSEN“

Ihr wollt neue Mitglieder gewinnen und binden? Oder mit einem erweiterten Sportan-geboten noch attraktiver für eure Mitglieder werden? Dann ist ein Präventionssportangebot und das Förderprogramm „Mehr Prävention für unser SPORTLAND HESSEN“ genau das richtige für euren Verein!

Der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) und das Hessischen Ministerium des Innern und für Sport (HMdIS) fördern euren Verein beim Auf- oder Ausbau von Präventionssportangeboten.

Weitere Informationen hier.

 

Seminare | Termine


28.11.2020, 9:30 Uhr

Aufsichtspflicht und Jugendschutzgesetz

Wie verhalte ich mich als Übungsleiter/in oder Betreuer/in von Kindern und Jugendlichen im Spannungsfeld zwischen pädagogischen und recht-lichen Anforderungen? 

Referent: Bastian Zitscher

Ort/Zeit: Online, 9:30 - 12:30 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

 

29.11. - 04.12.2020

Ausbildung ÜL-B Sport in der Prävention

Übergeordnetes Ziel der Ausbildung ist die Qualifi-zierung der Übungsleitung für die Durchführung qualitativ abgesicherter, präventiv gesundheits-orientierter Bewegungsangebote im Sportverein, in denen Menschen Hilfestellung erhalten, mit den Mitteln des Sports einen gesunden Lebensstil zu entwickeln.

Ort: Sportschule Frankfurt

Weitere Informationen und Anmeldung: gbied@lsbh.de

 

02.03.2021, 19:00 Uhr

Sportkreistag 2021

Mit Berichten aus den Referaten und Wahlen.

Ort: Hanau

Weitere Infos folgen noch.

 

30.05.2021, 9:00 Uhr

Basislehrgang Sportabzeichen

Der Basislehrgang vermittelt die altersspezifischen Leistungsanforderungen, die Abnahmepraxis und gibt praktische Tipps für die Betreuung von SPAZ-Gruppen.

Referentin: Marion Müller

Ort/Zeit: Linsengericht, 9:00 - 17:30 Uhr

Weitere Informationen hier.

 

Weitere Seminare sind in Planung und werden frühzeitig bekanntgegeben.