Willkommen beim Sportkreis Main-Kinzig e. V. !

Der Sportkreis Main-Kinzig e. V. wurde am 3. Mai 2013 mit der Fusion der bis dahin eigenständigen Sportkreise Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern gegründet. Als lokale Gliederung des Landessportbundes Hessen e. V. (lsb h) vertritt er die Interessen der organisierten Sportvereine im MKK. Mit 128.158 Mitgliedern in 555 Vereinen (Stand 01.01.2021) ist der Sportkreis Main-Kinzig e. V. Hessens größter Sportkreis.

 

Wir unterstützen und beraten die Vereine bei Fragen zum Zuschusswesen, zu Vereinsrecht, Finanz- und Steuerfragen u.v.m.

 

Darüber hinaus sind wir Ansprechpartner für alle Interessierte zu Fragen rund um den Sport. So werden zum Beispiel flächendeckend Möglichkeiten zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens angeboten. Unsere Geschäftsstelle in Hanau ist dabei Kontakt- und Anlaufstelle für Interessierte, Vereine und Verbände sowie Behörden im Main-Kinzig-Kreis. Mehr Informationen über uns finden Sie hier.


Aktuelles


„Stärke zeigen – gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“

20. Hanauer Stadtlauf am 17.09.2021

Inzwischen ist der Hanauer Stadtlauf „Stärke zeigen – gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ schon Tradition. Im letzten Jahr beteiligten sich trotz der wegen Corona geänderten Laufmodalitäten viele Laufbegeisterte an dieser Aktion. Besonders erfreulich war die Beteiligung vieler Kommunen, Betriebe und Institutionen etc. aus Hanau, dem Main-Kinzig-Kreis und weit darüber hinaus.

Auch in diesem Jahr hindern uns die Corona-Einschränkungen leider daran, den Lauf wieder in der Stadtmitte von Hanau mit gemeinsamen Start und Ziel stattfinden zu lassen. Wir – die Veranstaltenden – haben uns dazu entschieden, auch den 20. Stadtlauf als „virtuellen“ Lauf durchzuführen und laden Sie alle dazu ein, sich daran zu beteiligen. 

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Eine Liebeserklärung an unsere Vereine

#sportVEREINtuns

Die Kampagne des lsbh  #sportVEREINtuns ist auch in Hessen an den Start gegangen!

Es ist eine groß angelegte Kampagne mit der wir ab sofort unsere rund 7.600 Mitglieds-vereine unterstützen. Dabei können Vereine mit einem einfach zu bedienenden „Online-Werkzeugkasten“ professionell Plakate, Postkarten und Motive für die sozialen Medien gestalten und damit Werbung für ihre Angebote betreiben. Die Kampagne als solche hilft den Vereinen, sich sympathisch, offen, sozial kompetent und vor allem als funktionierende (Sport-)Gemeinschaft in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Mehr erfährt man hier.

 

Mitgliederstatistik per 01.01.2021

Schrumpfende Zahlen in der Corona-Pandemie

Vier Vereine weniger im Sportkreis Main-Kinzig e.V. und insgesamt 4.809 Austritte in den heimischen Turn- und Sportvereinen im Corona-Jahr 2020. Vor allem bei den Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren ist ein Rückgang von fast 10 Prozent im Main-Kinzig-Kreis zu verzeichnen. Größter Verein bleibt der Deutsche Alpenverein Sektion Hanau e.V. mit 4.417 Mitgliedern.

Alle Informationen hier.

 

Seminare | Termine


01.10.2021, 18:30 Uhr

Basisqualifikation - Kindeswohl im Sport - Ansprechpartner Teil 1

Im Sport spielen Emotionen, Körperlichkeit und Nähe eine große Rolle. Diese körperliche und emotionale Nähe beinhaltet jedoch auch ein Risiko für Grenzüberschreitungen, sexualisierte Übergriffe und Gewalt. Kinder und Jugendliche sind hierbei auf besonderen Schutz und Fürsorge angewiesen. 

Referenten: Sabine Eich und Jens Binias

Ort/Zeit: Online, 18:30 - 21:45 Uhr

Weitere Informationen hier.

 

07.10.2021, 18:30 Uhr

Basisqualifikation - Kindeswohl im Sport - Ansprechpartner Teil 2

Im Sport spielen Emotionen, Körperlichkeit und Nähe eine große Rolle. Diese körperliche und emotionale Nähe beinhaltet jedoch auch ein Risiko für Grenzüberschreitungen, sexualisierte Übergriffe und Gewalt. Kinder und Jugendliche sind hierbei auf besonderen Schutz und Fürsorge angewiesen. 

Referenten: Sabine Eich und Jens Binias

Ort/Zeit: Online, 18:30 - 21:45 Uhr

Weitere Informationen hier.

 

12.10.2021, 18:00 Uhr

Versicherungsschutz Deutsches Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ablegen – dieser Herausforderung stellen sich allein in Hessen jedes Jahr ca. 63.000 Personen. Viele Vereine bieten entsprechende Trainings- und Abnahmetermine sowohl für Vereinsmitglieder als auch für Nichtmitglieder an. Wenn dabei ein Unfall passiert, stellt sich u.a. die Frage: Was ist jetzt zu tun? Wo finde ich z.B. die Meldeformulare und wer muss den Unfall melden?

Referentin: Ursula Schülzgen

Ort/Zeit: Online, 18:00 - 19:00 Uhr

Anmeldung hier

 

15.11.2021, 9:00 Uhr

Auf dem Weg zum Bewegungskindergarten

Bewegung wird in den täglichen Ablauf von Krippe und Kita eingebunden. Mit diesem Siegel sollen Kitas motoviert werden, das Thema Bewegungsförderung zu einem zentralen Bestandteil ihrer pädagogischen Arbeit zu machen.

Referentin: Annette Krawietz

Ort/Zeit: Bad Soden-Salmünster, 9:00 - 15:30 Uhr

Weitere Informationen hier.

 

27.11.2021, 9:00 Uhr

Erste-Hilfe-Lehrgang

Diese praxisbezogene Ausbildung mit Fallbeispielen (u.a. von Sportunfällen) ist eine wertvolle Hilfe für den Ernstfall in Schule, Beruf und vor allem in der Turnhalle und auf dem Sportplatz. Sie bietet die Grundlagen der Ersten Hilfe, das Erkennen und Einschätzen von Gefahren und die Durchführung der richtigen Maßnahmen.

Referenten: Lehrteam des Malteser Hilfsdienst Main-Kinzig

Ort/Zeit: Gründau-Rothenbergen, 9:00 - 17:00 Uhr

Weitere Informationen hier.

 

Weitere Seminare sind in Planung und werden frühzeitig bekanntgegeben.

 

Gerne nehmen wir auch Ihre Fortbildungswünsche entgegen und koordinieren Vereinsfortbildungen. Anfragen unter bildung@sportkreis-main-kinzig.de